Krummennaab Involvent?

  • Ironie ?

    die zweit niedrigste Spielklasse in Deutschland.

    Tabellenvorletzter gegen Drittletzten !

    wer soll da kommen als Schiri?

    am besten ein Bayernliga Gespann ;)

    Bei Derbys geht's halt immer heiß her, egal ob Bundesliga oder B-Klasse. Das hätten die SR-Einteiler schon besser lösen können. Der Schreml Luck hat jedenfalls meinen Respekt, dass er in seinem Alter immer noch mit so großer Freude dabei ist! Er wäre allerdings mittlerweile in der D- oder C-Jugend besser aufgehoben, so ehrlich muss man sein.

  • Bei Derbys geht's halt immer heiß her, egal ob Bundesliga oder B-Klasse. Das hätten die SR-Einteiler schon besser lösen können. Der Schreml Luck hat jedenfalls meinen Respekt, dass er in seinem Alter immer noch mit so großer Freude dabei ist! Er wäre allerdings mittlerweile in der D- oder C-Jugend besser aufgehoben, so ehrlich muss man sein.

    nichts desto trotz ist es die zweitniedrigste Klasse und dort noch ein Kellerduell.

    entsprechend des Niveaus kommen halt auch die Schiris .

    und da es nicht mehr viele gibt, kommen Schremls und Co halt genau zu diesen Spielen.

    wenn die alten mal nicht mehr pfeiffen, dann spielt als erstes die B-Klasse ohne Schiris, und dann kannst wissen was in den A Klassen noch pfeift.

  • nichts desto trotz ist es die zweitniedrigste Klasse und dort noch ein Kellerduell.

    entsprechend des Niveaus kommen halt auch die Schiris .

    Ganz so ist es nicht. Eigentlich hätte der A. Betzl das Spiel pfeifen sollen und der ist anscheinend in der Bezirksliga. https://www.fupa.net/schiri/andreas-betzl-27560.html War zumindest Anfang der Woche noch eingeteilt. Letztes Jahr hat glaub ich der Hirsch selbst gepfiffen und da war die Stimmung (Spieler & Zuschauer) auch schon sehr sehr aufgeheitzt


    Warten wir mal den Spieltagbericht auf fupa ab - bzw. ob überhaupt einer kommt

    Selbstverständlich kommt der nicht... Für die AK Süd hat er ihn schon geschrieben, AK West? Fehlanzeige

  • Grausam! Lieber lese ich nichts, als den Schrott. Wenn ich es nicht kann, dann muss ich es sein lassen. Als FuPa-Verantwortlicher würde ich mich schämen, dass auf meinem Portal so ein Mist geschrieben wird. Grammatik und Rechtschreibung an Grausamkeit nicht zu überbieten, Floskeln, die es nicht gibt und Fakten verdrehen, dass es nur so kracht!

    Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verprasst.

  • Meistens scheitert es nicht am Nachwuchs, sondern an der Bereitschaft der ehrenamtlichen Betreuern/Trainern bzw. fehlt hier ein passender Jugendleiter. Klar kann ich mir die Arbeit (manche nennen es sogar Last) minimieren bzw. sparen, wenn ich ohne Not eine SG oder JFG gründe. Andere Leute träumen von Bezirksliga - da werden schnell mal X Vereine, die eigentlich eine eigene Mannschaft stellen können, zusammengewürfelt. Die, die nicht gut genug für die Erste sind, spielen ein zwei Jahre in der Zweiten mit - aber verlieren nach einiger Zeit größtenteils die Lust.


    Grafenwöhr, Pressath & Dießfurt

    Erbendorf, Reuth, Falkenberg & Krummennaab

    Immenreuth & Kulmain

    Neusorg, Ebnath, Mehlmeisel, Nagel & Brand

    Kemnath, Kastl & Waldeck

    Etzenricht, Weiherhammer & Kohlberg

    Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verprasst.

  • Sehe ich etwas anders. Von den genannten Vereinen kann doch so gut wie keiner bzw eher gar keiner mehr spätestens ab der C-Jugend eine eigene Mannschaft stellen.....da brauchst du mindestens 15/16 Spieler in zwei Jahrgängen.....viele Vereine lagern halt dann diese Zusammenlegung schon ab der D-Jugend vor (zum "Einspielen" für die C-Jugend), wo es eigentlich noch nicht sein müsste, da man hier ja auch noch Kleinfeld (TW + 5 Spieler) spielen könnte. Man könnte vielleicht auch mal überlegen, drei statt zwei Jahrgänge zusammenzulegen (zB U9, U12, U15, U18).....Diese Vielzahl von SG'en gibts mMn größtenteils auch nur, damit ja alle U-Mannschaften abgedeckt sind. Frühers gabs doch oft auch nur ne C- und A-Jugend auf den Dörfern. Da war es egal, dass vier Jahrgänge in einer Mannschaft sind, dem Gegner gings ja nicht anders......


    Aber diese Diskussion gehört jetzt nicht zum eigentlichen Thema.....