Wechselgrüchte oder vollzogene Wechsel

  • Man kann verstehen, dass ein paar alt geworden Grafenwöhrer zu ihrem Kumpel Baier wechseln und sich das durch hunderte Euros pro Monat noch versüssen lassen. Aber dass die Trabitzer wirklich meinen, Toptorjäger aus Kreis- und Bezirksliga wechseln zu ihrem Rumpelverein nur weil sie mit Kohle um sich werfen ist Selbstüberschätzung nicht zu überbieten. Am Ende reichts leider nur für ne Söldnertruppe die außer Kaya und paar AHs aus Grafenwöhr nichts zu bieten hat. Wahnsinnskonzept haha. Wenns glücklich macht.

  • Man kann verstehen, dass ein paar alt geworden Grafenwöhrer zu ihrem Kumpel Baier wechseln und sich das durch hunderte Euros pro Monat noch versüssen lassen. Aber dass die Trabitzer wirklich meinen, Toptorjäger aus Kreis- und Bezirksliga wechseln zu ihrem Rumpelverein nur weil sie mit Kohle um sich werfen ist Selbstüberschätzung nicht zu überbieten. Am Ende reichts leider nur für ne Söldnertruppe die außer Kaya und paar AHs aus Grafenwöhr nichts zu bieten hat. Wahnsinnskonzept haha. Wenns glücklich macht.

    Puh. Also Renner als AH zu bezeichnen finde ich gewagt. Dippl ist natürlich nicht mehr ganz auf dem Niveau, Wächter aber natürlich ne Hausnummer für Kreisklasse. Tauber und Stemmer sind, ja, für Kreisklasse okay. Aber auch keine Unterschiedspieler in der Liga.

    Also Selbstüberschätzung würde ich das nicht nennen. Eher kein zukunftsfähiges Konzept.

    Aber, es bleibt abzuwarten was daraus wird. Ich denke, es wird über kurz oder lang ein böses erwachen geben.

  • Renner ist mit 34 im besten Altherren Alter^^. Der Rest ist auch altersbedingt "Resterampe" ausser vielleicht der Wächter. Sind alles keine hoffnungsvollen Talente mehr:D da geht keiner hin, weil der Verein so geil ist. Sobald kein Geld mehr überreicht wird, fahren die Herren nicht mal mehr durch Trabitz durch, aber das wissen sie hoffentlich selbst.

  • Darüber sind wir uns einig, das weiß ich selbst. Und das geht schneller wie man schaut. Nur bei Renner scheiden sich bei uns 2 die Geister. Aber warten wir's ab.



    Bin auch gespannt ob Diessfurt nach dem Abstieg vermehrt auf den Transfermarkt tätig wird oder eher nicht. Hat man da schon was gehört?

  • Darüber sind wir uns einig, das weiß ich selbst. Und das geht schneller wie man schaut. Nur bei Renner scheiden sich bei uns 2 die Geister. Aber warten wir's ab.



    Bin auch gespannt ob Diessfurt nach dem Abstieg vermehrt auf den Transfermarkt tätig wird oder eher nicht. Hat man da schon was gehört?

    Die Beach-Party war wettertechnisch ein Reinfall. Wird sich in Sachen Transfers evtl bemerkbar machen....

  • Darüber sind wir uns einig, das weiß ich selbst. Und das geht schneller wie man schaut. Nur bei Renner scheiden sich bei uns 2 die Geister. Aber warten wir's ab.



    Bin auch gespannt ob Diessfurt nach dem Abstieg vermehrt auf den Transfermarkt tätig wird oder eher nicht. Hat man da schon was gehört?

    Falls das falsch rübergekommen ist, bei Renner sind wir uns schon einig, dass das ein sehr guter Spieler ist. Das "AH" war auf das Alter bezogen, das heisst die Jungs sind doch nicht die Zukunft des Vereins. Wenn Trabitz jetzt mit Nachwuchsarbeit anfangen will dauert das min. 10 Jahre bis die was davon haben. Dazwischen heisst es fleißig Spieler bezahlen. Und dann wird man sehen ob Einheimische Bock darauf haben, wenn alle anderen Geld bekommen. Wer denkt sich solche Pläne aus? 🤣

  • Falls das falsch rübergekommen ist, bei Renner sind wir uns schon einig, dass das ein sehr guter Spieler ist. Das "AH" war auf das Alter bezogen, das heisst die Jungs sind doch nicht die Zukunft des Vereins. Wenn Trabitz jetzt mit Nachwuchsarbeit anfangen will dauert das min. 10 Jahre bis die was davon haben. Dazwischen heisst es fleißig Spieler bezahlen. Und dann wird man sehen ob Einheimische Bock darauf haben, wenn alle anderen Geld bekommen. Wer denkt sich solche Pläne aus? 🤣

    Trabitz hat 1300 Einwohner.... da wird die Geburtenrate relativ gering sein und da kriegst logischerweise auch wenig eigene Jungs in den Herrenbereich. Es gibt ja die Jugend-SG zusammen mit Tremmersdorf, Eschenbach und Neustadt am Kulm.... aber die wollen ja die eigenen Jungs wenns 18 sind selbst behalten. Außer es gibt ein entsprechendes Salär ;)

  • Wer braucht eine Jugend wenn er einen Blöden findet, der ihm Spieler zahlt. Die Trabitzer Scheichs haben wieder zugeschlagen. Nach Grafenwöhr greifen sie in Tremmersdorf 2-3 mal zu. Da wird Geld verbrannt - 500-600 Euro jeder Spieler im Monat. Manche lernen es einfach nicht mehr. In der Kreisklasse:D<X

  • Wer braucht eine Jugend wenn er einen Blöden findet, der ihm Spieler zahlt. Die Trabitzer Scheichs haben wieder zugeschlagen. Nach Grafenwöhr greifen sie in Tremmersdorf 2-3 mal zu. Da wird Geld verbrannt - 500-600 Euro jeder Spieler im Monat. Manche lernen es einfach nicht mehr. In der Kreisklasse:D<X

    Hutzler jetzt offiziell von Tremmersdorf nach Trabwitz .... wars das oder will noch jemand seinen Kontostand aufbessern?